Hersteller und professionelles Design für Damenbekleidung
wichtiger Bekleidungslieferant weltberühmter Marken
  • + 86-27-85481047
  • steven@bocherer.com
Sprache auswählen
Suche
Zuhause > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten > Das Wissen von Bekleidung ----.....
Kategorien durchsuchen
Isolationskleider(5)
Kleider(65)
Jacken(41)
Frauenmäntel(37)
Frauenanzüge(19)
Frauenhose(34)
Oberteile(16)
Frauenblusen(19)
Frauenröcke(21)
Kontaktieren Sie uns
+ 86-27-85481047

Recommended Products

Nachrichten

Das Wissen von Bekleidung ---- TIPPs

· Investieren Sie in eine Wäscheleine oder Wäschetrockner. Wenn Sie nicht über einen Platz auf Line-trocknen Sie Ihre Kleidung, enden sie in der Regel in den Trockner auf - ein Todesstoß für Online-dry-nur Kleidungsstücke. Eine Wäscheleine kostet nur ein paar Dollar, und es können Sie auch bei den Energiekosten sparen. Wenn Sie nicht auf den Hof oder die Klima Kleidung draußen zu trocknen, ein Trockengestell für Ihren Waschraum ist nur etwa 20 $.

· Wash Metall Getrennt. Knöpfe und Reißverschlüsse häufig ihren Weg in die Wäsche zu finden, aber ernsthaft heiß im Trockner werden kann, was zu Versengen und Schmelzen auf andere Kleidung führen kann. Waschen Sie Kleidung mit Metallteilen getrennt und nie mit feinen Kleidung, wie Seide oder Strick.

· Go Farbe Sichere. Gibt es etwas frustrierend als die Kleidung mit Bleichmittel zu ruinieren? Während es weißer machen Ihre Weißen hilft, kann es auch farbige Kleidung und Schäden empfindliche Fasern färben. Tauschen Sie Ihre regelmäßigen Bleiche für eine farb sichere Alternative, die auch schonender Stoff ist.

· Waschen Sie Ihre Kleidung Weniger. Der Waschprozess ist bekanntlich hart auf der Kleidung. Agitating, Taumeln, und kommen in Kontakt mit anderen Kleidungsstücken können lassen Kleider verblaßt, gestreckt, Pilling und beschädigt. Es sei denn, Ihre Oberbekleidung sichtbar verschmutzt ist, brauchen Sie wahrscheinlich nicht, es zu waschen nach jedem Tragen. Sehen Sie, wenn Sie Wäsche zu jedem anderen Verschleiß erstrecken kann, oder sogar drei trägt, bevor Sie Ihre Kleidung in die Wäsche zu werfen.

· Holen Sie sich Ihre Einstellungen kennen. Während jede Marke und das Modell von Waschmaschinen und Trockner ist anders, sie haben alle etwas gemeinsam: Sie kommen mit Bedienungsanleitungen. Lesen Sie auf Ihr Modell, so dass Sie wissen, wann "Falten-Release" zu verwenden, im Gegensatz zu "empfindlich." Empfindliche Einstellungen arbeiten traditionell gut für Dessous, aber sie sind auch wirksam für die Kleidung, die Sie wollen sanft zu bewahren und zu behandeln. Der zarte Zyklus verbraucht weniger Bewegung, so dass es weniger Verschleiß. Diese Einstellung ist ideal für leicht verschmutzte Sachen, die ein wenig zusätzliche Pflege oder für Elemente erfordert, die die "empfindliche" Einstellung auf dem Tag angeben.